telc Prüferqualifizierung

telc Prüferqualifizierung English C1-C2 - Neuschulung und Auffrischung


Prüferqualifizierung English C1-C2

Teilnahmevoraussetzungen - Neuqualifizierung

To participate, you should
- have had experience teaching English at the CEFR level English C1-C2 (at least 450 teaching units of 45 min.),
- have English language skills at level C1 or higher,
- be familiar with the format of the relevant telc exams,
- know the telc examination regulations and
- know the CEFR language competence levels and their practical use.

If you have never had an examiner licence or your licence has expired for more than 6 months, you need to complete the A1 to C2 Introduction for examiners in order to participate in this training. You will find this online module also at telc Campus, see above link.


Teilnahmevoraussetzungen Lizenz-Auffrischung

Course instructors who already have a telc English C1-C2 examiner licence, which is about to expire or has expired at the time of the course for a maximum of six months, are entitled to participate.

Bestehenskriterien

To receive your telc examiner licence, you need to

- fulfil all the prerequisites for participation,
- actively participate in the workshop and
- correctly rate candidates’ oral performance by means of authentic video films.

Lizenz


The examiner licence English Dual-Level authorises you to examine the oral part of the exams
  • telc English C1
  •  telc English C2

Sowohl für Neuschulung als auch Lizenz-Auffrischung wird eine ganztägige Anwesenheit vorausgesetzt.

Kosten Neuschulung: 70,00 Euro inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen
Kosten Auffrischung: 50,00 Euro inkl. Tagungsgetränke und Mittagessen

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie eine Neuschulung oder Auffrischung (inkl. Lizenzablauf-Datum) machen möchten.

Die Lizenz ist ab Qualifizierungsdatum drei Jahre lang gültig. Alle Teilnehmer*Innen müssen derzeit 4 Wochen für die Ergebnisse einplanen.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unseren AGBs sowie der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach EU-DSVGO zu. Ihre personenbezogenen Daten werden für die Organisation und Durchführung der Prüferqualifikation durch den Hessischen Volkshochschulverband e.V. und seinem Lizenzgeber die telc gGmbH verarbeitet und gespeichert.


1 Tag, 01.02.2020,
Samstag, 10:00 - 18:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Suzanne Vetter-M’Caw
20F-PT02-02
Hessischer Volkshochschulverband e.V., Winterbachstraße 38, 60320 Frankfurt
Prüferqualifizierung Auffrischung:
50,00

Prüferqualifizierung Neu:
70,00


anmelden
Anmeldungen bis 18.01.2020 online oder per Post mit unserem Anmeldeformular.
Belegung:
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Broschüre: Bildungsurlaub 2020

      Die Volkshochschulen in Hessen haben dieses Jahr wieder über 550 Kurse zum Bildungsurlaub im Programm. (...) weiter

       
    3. Auftaktveranstaltung Funkkolleg Ernährung

      Bei der Eröffnung der Auftaktveranstaltung durch Kai Fischer vom hr hoben der Präsident der Justus-Liebig-Universität, Dr. Joybrato Mukherjee und die Stadträtin Astrid Eibelshäuser die Bedeutung des Themas „Ernährung“ für die Universität und die Stadt Gießen hervor……  (...) weiter

       
    4. Der neue offizielle Werbespot der Volkshochschulen

      Der neue 90-Sekunden-Image- und -Werbefilm der Volkshochschulen für die Verwendung auf Webseiten und in Social-Media-Kanälen. (...) weiter