Online: Lehrgang "Moderator*in vhs.cloud"


Eine Nutzung der vhs.cloud ist schon mit geringen Kenntnissen möglich. Die von verschiedenen Stellen aufgrund der Corona-Krise angebotenen Crash­kurse, Webinare und Kompaktschulungen sind daher ein geeigneter, schneller Einstieg in das Thema Onlineunterricht. Um mittelfristig produktive Angebote sicher umzusetzen, sind jedoch oftmals ein tieferes Verständnis der vielfältigen Funktionen und Einsatz­möglichkeiten notwendig. Das vorliegende Angebot führt umfassend in die Funk­tionen der vhs.cloud ein. 
 
Der zehnwöchige Kurs "Moderator*in vhs.cloud" bietet detaillierte Informationen zu allen Funktionen der vhs.cloud und trainiert die eigenen Fähigkeiten zur Anwendung in einer Kombination aus Selbstlernphasen, Webinaren, wöchentlichen Übungs­aufgaben und Projektarbeit. Teilnehmende können bei erfolgreichem Abschluss der Lernerfolgskontrollen und nach Präsentation eines eigenen Kurskonzepts die quali­fizierte Teilnahme­bescheinigung "Moderator*in vhs.cloud" des Hessischen Volks­hochschul­verbandes erhalten.   

Im Rahmen des Kurses werden alle Funktionen der vhs.cloud und des integrierten virtuellen Klassenraums Edudip vertiefend behandelt. Zudem werden ziel­gruppen­orientierte didaktische Einsatzszenarien diskutiert, so dass die Teil­nehmer­*in­nen die wichtigsten Anforderungen an Lehrende und Lernende von Blended Learning- und Online-Szenarien kennenlernen und gemeinsam reflektieren. Im Verlauf des Lehr­gangs entwickeln die Teilnehmer*innen ein eigenes Kurskonzept und gestalten entsprechend einen Kursraum.
 
Zielgruppe: Das auf 10 Wochen ausgelegte Online-Angebot richtet sich in erster Linie an vhs-Mitarbeiter*innen, die in ihrer vhs als Multiplikator*innen für die vhs.cloud fungieren möchten. 
Auch Kursleiter*innen, die die Volkshochschulen mit Angeboten zur vhs.cloud unterstützen, können teilnehmen. Voraussetzung ist eine Mitteilung durch eine vhs an den Landesverband (an: zender@vhs-in-hessen.de), dass die Kursleiter*in mit der Umsetzung entsprechender Online-Angebote (ggf. auch als Multiplikator*in) beauftragt werden sollen.
 
Lernziel: Teilnehmende sind nach dem Kurs in der Lage, eigene Kurse und Gruppen zu gestalten. Sie verfügen über tiefergehende Kenntnisse zur vhs.cloud, die sie wiederum selbst als Multiplikator*innen an andere weitergeben können.

Der Lehrgang besteht aus 11 Webinaren und 8 angeleiteten Online-Phasen mit Aufgaben und Übungen. Die Termine sehen Sie in der PDF sowie durch Klick unten auf "11 Termine". 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der verlinkten PDF. 

Online-Moderator.in Durchgang 4 - Einladung und Ablauf (ca. 165 KB)

Anmeldebedingungen:
Anmeldungen bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
Die Anmeldung ist verbindlich gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Weitere Informationen zur Veranstaltung und eine Anmeldebestätigung erhalten Sie 8-10 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Anmeldungen mit Kostenübernahme durch Ihre vhs: Wir bitten um Kontakt per E-Mail an seminar@vhs-in-hessen.de
11 Tage, 09.09.2021, - 13.11.2021,
Donnerstag, 16:30 - 17:30 Uhr
Freitag, 15:00 - 16:30 Uhr
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr
Freitag, 15:00 - 18:00 Uhr
11 Termin(e)
Nils Erpenbeck
21F-ELW15
http://vhs.cloud
Seminarentgelt:
150,00


anmelden
Anmeldung über diese Seite, geben Sie bei der Registrierung bitte Ihre normale E-Mail-Adresse an. Stornierungen bitte an seminar@vhs-in-hessen.de
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Zukunftsgerechte Energie für alle

      Am Mittwoch, dem 2. Juni 2021 findet von 18 bis 20 Uhr unsere Auftaktveranstaltung für die Bildungsreihe statt. Pandemiebedingt (...) weiter

       
    3. Pressemitteilung
       
      Volkshochschule fördert souveränes Handeln in der digitalen (Daten-)Welt

      Künstliche Intelligenz, Big Data und das Internet der Dinge erleichtern unseren Alltag. Doch was genau verbirgt sich dahinter? (...) weiter