Medienberichte zu 100 Jahren Volkshochschule

Mit einem würdigen Festakt beging der Deutsche Volkshochschul-Verband in der Frankfurter Paulskirche das 100jährige Jubiläum der Volkshochschulbewegung in Deutschland.

Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Andreas Voßkuhle, und DVV-Präsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer verdeutlichten in Ihren Festreden die elementare Bedeutung unserer Einrichtungen für das gesellschaftliche Vorankommen und die Demokratiebildung in Deutschland.

Mehr als 700 Gäste aus Bildung, Wisseschaft und Politik rahmten die Veranstaltung, die von Frankfurts Bürgermeister Peter Feldmann eröffnet wurde.

Auf vielen Medienkanälen war das Jubiläum der Volkshochschulen Thema. Hier sammeln wir Beiträge:



tagesschau24















 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Die Weimarer Erklärung

      zusammenleben. zusammenhalten. Die Mitgliederversammlung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes verabschiedete am 8. Mai (...) weiter

       
    3. Livestream: „Renaissance der politischen Bildung“

      Gibt es eine Renaissance der politischen Bildung? Diese Frage diskutierten eine Redakteurin und ein Autor der Hessischen Blätter für Volksbildung sowie Praktiker*innen und Gäste aus den hessischen Volkshochschulen am 28. März. Ort war die Geschäftsstelle des (...) weiter

       
    4. Geschäftsbericht 2018

      Der Geschäftsbericht 2018 des Hessischen Volkshochschulverbandes steht ab sofort online zur Verfügung. Dieser informiert über Entwicklungen des Verbandes im Jahr 2018 (...) weiter

       
    5. Broschüre: Bildungsurlaub 2019

      Die Volkshochschulen in Hessen haben dieses Jahr wieder über 700 Kurse zum Bildungsurlaub im Programm. (...) weiter